GROUP MANAGER EVIRONMENTAL SOCIAL GOVERNANCE (M/W/D) Immobilien

Unser Kunde – die IMMOFINANZ AG – ist ein internationaler, börsennotierter IMMOBILIENONZERN mit Investitionsschwerpunkten in West- und Osteuropa. Das Kerngeschäft umfasst die Bewirtschaftung und Entwicklung von Einzelhandels- und Büroimmobilien, wobei der Schwerpunkt auf wertschaffendes Wachstum durch eigene Projektentwicklung und Akquisition liegt. Zukünftig geht es nicht allein darum das Bestandsvermögen und den nachhaltigen Cashflow zu stärken, sondern das erklärte Ziel, gruppenweite KLIMANEUTRALITÄT, durch das Aufsetzen strategischer Programme und der gruppenweiten Implementierung dieser, zu erreichen.

In dieser spannenden STABSTELLENFUNKTION – direkt dem Vorstand berichtend – gilt es nachhaltige, unternehmensweite, länderübergreifende Strategien in Hinblick auf NACHHALTIGKEITSGESICHTSPUNKTEN zu entwickeln, um die Bestandsimmobilien portfolioübergreifend und gemäß der EU-Taxonomie und dementsprechenden KLIMAZIELE zu verbessern und einen umweltrelevanten Beitrag zu leisten. Neben einer Status Quo Erhebung des aktuellen Portfolios bringt man sich mit neuen INNOVATIONEN aktiv für die VERBESSERUNG ein, schafft Prozesse für die Umsetzung und gibt Handlungs- und KAUFEMPFEHLUNGEN neuer Ankäufe ab. Es gilt das Senior Management bezüglich UMWELTRELEVANTER KENNZAHLEN, die es bei Investitionsentscheidungen zu berücksichtigen gilt, zu beraten und die Gruppe bei FACHDISKUSSIONEN nach außen hin zu vertreten.

Wir setzen bei unserem/r Idealkandidaten/in auf hochengagierte Personen, die dem Thema UMWELT und KLIMANEUTRALITÄT innerhalb des Konzerns FAHRTWIND geben und durch Innovationskraft, Unternehmertum, Reisebereitschaft sowie Pioniergeist bestechen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium – Technik, Betriebswirtschaft, idealerweise ergänzt mit Umwelttechnik- und/oder Nachhaltigkeitsschwerpunkten sowie verhandelbarem Deutsch und ENGLISCH. Erfahrung oder fundiertes Interesse im Asset-Management oder der Immobilienbranche, sehen wir als großen Vorteil. Sie kommen direkt aus dem IMMOBILIEN_ bzw. ASSET MANAGEMENT BEREICH, aus der BERATUNG, dem ANALYSTEN- ODER ZERTIFIZIERUERUMFELD oder haben als Projektmanager ähnliche Schwerpunkte zu Ihrer bisherigen Rolle vorangetrieben. Relevante KENNZAHLEN; Richtlinien sowie ZERTIFIZIERUNGEN sind Ihnen bekannt. Komplexe Sachverhalte zu erläutern ist für Sie Routine. Länderübergreifendes Ausrollen von Strategien gelebte Praxis.

Drücken Sie der IMMOFINANZ AG mit Erfahrung, Committment und Engagement Ihren „GRÜNEN STEMPEL“ auf und entwickeln Sie das Unternehmen zu einem Vorzeigeunternehmen umweltrelevanter Umsetzungen betreffen. QUERDENKER/INNEN mit hohem Faible für UMWELTTHEMEN und relevanter Berufserfahrung sind herzlich Willkommen in einen Dialog einzusteigen und uns durch Persönlichkeit, Ambition und Kommunikations- sowie Projektmanagementstärke zu überzeugen.

Unser Kunde bietet ein Jahresbruttogehalt ab EUR 90.000,– abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung – plus variablen Anteil, attraktiven Sozialleistungen und einem Firmenwagen. Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 20006 die Sie bitte an Mag. Tatjana Skopek richten.