Business IT Manager (m/w/d) Pharmaindustrie

Innovation, Qualität, Leidenschaft – das sind die Werte, denen sich unser Kunde verschrieben hat. Dabei hat sich dieser besonders ein Ziel gesetzt: die Gesundheit und Lebensqualität von PATIENTEN/INNEN auf der ganzen Welt zu VERBESSERN. Für die Niederlassung in WIEN suchen wir direkt an die Region angebunden und dem Geschäftsführer Österreich in einer MATRIXSTRUKTUR berichtend, eine unternehmerisch denkende und KOMMUNIKATIONSSTARKE Persönlichkeit für das erweiterte Management-Team, die es versteht die österreichische Marketing- & Vertriebsniederlassung in neue digitale Welten zu begleiten und auf ein neues IT-Level zu heben.

In dieser spannenden STRATEGISCH und gleichzeitig OPERATIVEN ROLLE soll die Zielerreichung des lokalen Commercial- und Medical Teams durch technische Anbindungen, und kreative IT-Lösungen vorangetrieben und unterstützt werden. In enger PARTNERSCHAFT mit dem Management- & Customer Excellence Team sowie im laufenden Austausch mit dem IT-Verantwortlichen der Region gilt es IT-LÖSUNGEN zu ENTWICKELN, GLOBALE TOOLS für die lokalen Bedürfnisse zu ADAPTIEREN und IT-seitig zu REALISIEREN. Neben der Etablierung von Neuem gilt es alt Bewährtes kritisch zu hinterleuchten, – dieses beizubehalten, zu verbessern, zu tauschen – , um „FIT FÜR DIE ZUKUNFT“ zu bleiben.

ZIEL dieser ROLLE ist, sich als wertvolle Stütze aller Brand- und des gesamten Managementteams zu etablieren, den BRÜCKENSCHLAG von globalen, regionalen hin zu lokalen Interessen zu schaffen, einen befruchtenden DIALOG anzuleiten, aber auch die tatsächlich notwendigen PROZESSVERÄNDERUNGEN professionell zu überblicken, zu begleiten und IT-seitig umzusetzen. Sie planen und verantworten das dafür notwendige IT-Budget und fungieren als fachliche Schnittstelle zu ausgewählten SERVICEPARTNERN für DESKTOP-MANAGEMENT und INFRASTRUKTUR. Darüber hinaus überwachen Sie Service- und Prozessaudits und gewährleisten die Weiterentwicklung von IT-Security und Datenschutz.

Wir setzen bei unserem/er Idealkandidaten/in auf IT-ERFAHRENE und unternehmerisch denkende, KOMMUNIKATIONSSTARKE HANDS-ON PERSÖNLICHKEITEN aus einem Konzernumfeld mit starkem Kundenfokus, (akademischen) Background – Schwerpunkt IT – sicherem Englisch sowie Kenntnisse betreffend Windows-Server Betriebssysteme, Active Directory, Hardware sowie den Systems Development Cycle. Darüber hinaus bringen Sie – und das ist unserem Kunden wesentlich – PROJEKTMANAGEMENTERFAHRUNG in Bereichen, wie z.B. Customer und Business Excellence/SFE, Commercial Strategy, Market Analyst, Bunisess Insights, etc. mit. Sie „sprechen die Sprache“ Ihrer Stakeholder, MANAGEN ERWARTUNGEN und Möglichkeiten und verstehen es Prioritäten zu setzen.

Wenn wir mit dieser abwechslungsreichen, eigenverantwortlichen Aufgabe Ihr Interesse wecken konnten, Sie gerne einen TRANSITION-PROCESS begleiten und Ihr Know-how einbringen möchten, freuen wir uns von Ihnen zu lesen!

Unser Kunde bietet ein Jahresbruttogehalt ab EUR 70.000,– abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung – plus variablen Anteil. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 20002 und etwaigen Sperrvermerken, die Sie bitte an Tatjana Skopek richten.