DIRECTOR CUSTOMER EXCELLENCE (M/W) Pharma-/Medizintechnikindustrie

Innovation, Qualität, Leidenschaft – das sind die Werte, denen sich unser Kunde verschrieben hat. Dabei hat sich dieser besonders ein Ziel gesetzt: die Gesundheit und Lebensqualität von PATIENTEN auf der ganzen Welt zu verbessern. Für die Niederlassung in Wien suchen wir als Mitglied des Managements direkt dem Geschäftsführer berichtend, eine FÜHRUNGSPERSÖNLICHKEIT, der es gelingt, gemeinsam mit einem Spezialisten-Team den Markt zu evaluieren, aktuelle Entwicklungen und Lösungen zu integrieren und cross-funktional national wie international im Austausch zu bleiben.

Es gilt, dem lokalen Commercial und Medical Team weitere INNOVATIVE TOOLS und Informationen an die Hand zu geben, um deren Ziele bestmöglich zu verfolgen, sowie Strategien zur Überprüfung und laufende Anpassung von BUSINESS- UND PLANUNGSPROZESSEN zu entwickeln. Durch Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke gelingt es, alle Beteiligen in das “FUTURE FIT PROGRAM” aktiv einzubinden. Neben der Etablierung von Neuem gilt es alt Bewährtes kritisch zu hinterleuchten – dieses beizubehalten, zu verbessern, zu tauschen -, um “FIT FÜR DIE ZUKUNFT” zu bleiben.

ZIEL dieser ROLLE ist es, sich als wertvolle Stütze des gesamten Managementteams zu etablieren, den BRÜCKENSCHLAG von international zu regionalen Interessen zu schaffen, einen befruchtenden DIALOG anzuleiten, aber auch die tatsächlich notwendigen PROZESSVERÄNDERUNGEN professionell zu überblicken, zu begleiten und gemeinsam umzusetzen. Im Rahmen dieser VIELSEITIGEN Aufgabe steht Ihnen ein versiertes Spezialisten-Team zur Seite, das Sie in Themen CRM, MARKTFORSCHUNG, Reporting, KPIs, IMS-Datenanalyse darin unterstützt, um u.a. GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN und Projekte zur Steigerung der Effizienz zu etablieren bzw. mit gezielten Marketing- und Verkaufsaktivitäten einen stärkeren Effekt zu erzielen.

Wir setzen bei unserem/r Idealkandidaten/in auf erfahrene, ANALYTISCHE und unternehmerisch denkende Persönlichkeiten aus der PHARMA- MEDIZINTECHNIKINDUSTRIE – oder weiter gehalten dem Gesundheitsmanagement – mit akademischem Background, fließendem Englisch sowie FÜHRUNGSERFAHRUNG in einer Marketing- & Sales Verantwortung. Darüber hinaus bringen Sie PROJEKTMANAGEMENTERFAHRUNG in Bereichen wie Customer and Business Excellence/SFE, Commercial Strategy, Market Analyst, Business Insights, Field Analytics, etc. mit, um Analysen von internen wie externen Marktforschungsergebnissen zu einem kraftvollen Durchbruch zu verhelfen und diese für die Praxis nutzbar zu machen. In Ihrer früheren Führungsrolle konnten Sie Mitarbeiter/innen bereits erfolgreich weiterentwickeln und Themenführerschaften übernehmen und sichtbar machen.

Wichtige BASIS für nachhaltigen ERFOLG in dieser Rolle ist Ihre WERTSCHÄTZENDE Haltung unterschiedlicher Sichtweisen gegenüber, Ihr BLICK FÜR DAS MÖGLICHE und Ihre ÜBERZEUGUNGSKRAFT da und dort Grenzen zu überschreiten. Immer mit dem Ziel, NEUEN IDEEN den Einzug zu ermöglichen.

Unser Kunde bietet ein Jahresbruttogehalt ab EUR 100.000,– abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung – plus variablen Anteil sowie einen Firmenwagen. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Referenznr. 10011 und etwaigen Sperrvermerken, die Sie bitte an Mag. Tatjana Skopek richten